Solo

PROJEKT

Die Wunderbahre Welt des Akkordeons

Vassily Dück

“ … ist eine Wunderkerze unter den Akkordeonisten. Sein Instrument ersetzt ein ganzes Orchester. Dück verfeinert und veredelt die Melodien, verscheucht jeglichen Kitsch und erzählt mit Tönen, was Edith Piaf empfindet oder empfunden haben könnte. Bei seiner Improvisation über „Sous le ciel de Paris“ konnten Paris-Fans nur noch träumen und hoffen,endlich wieder einmal Mannheim verlassen zu können, um in aller Freiheit und frohgemut durchs Quartier Latin flanieren zu dürfen…“

Die Rheinpfalz

Referenzen

  • Oper Frankfurt am Main
  • Nationaltheater Mannheim
  • Schloss Parktheater Berlin
  • Maison Blanche Paris
  • Gasteig München
  • Häbse Theater Basel
  • Alte Oper Frankfurt

Demos

Balkon Konzert 5 #Coro NO! – Video

​Balkon Konzert 5 #Coro NO! Vassily Dück

Vuelvo al Sur Astor Piazzolla

Gedenken an die Darmstädter Brandnacht vom 11. September 1944

Sous le ciel de Paris / Vassily Dück

Sous le ciel de Paris (Akkordeon Solo) von sur la route

Winter A.Vivaldi – Video

​Winter A.Vivaldi / Vassily Dück

Vuelvo al sur Astor Piazzolla / Vassily Dück

Akkordeon Festival Marburg 2012 Konzert Viaggio

Demos

Hörbeispiele

Gallerie

Alben

Bajan Solo

bei amazon music

bei spotify